Baroquine

Baroquine

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Interior Fotografie | Jugendstilwohnung im Grindelviertel


In meinem Job als Architekturfofografin darf ich jede Woche kreative, liebevoll eingerichtete und außergewöhnliche Wohnungen sehen und die dazugehörigen Bewohner kennen lernen. Für mich ist es immer wieder spannend in eine Wohnung einzutreten, die Räumlichkeiten wahr zu nehmen und Sie ins rechte Licht zu setzten.
Hier stelle ich Euch meine Fotografien und die Wohnungen vor!

Heute eine 105 qm große Jugendstilwohnung im Grindelviertel-Hamburg. Ein Traum!


















































































































Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann




Donnerstag, 4. Dezember 2014

Innenraumkonzept | Gesundheitswesen | Station einer Klinik | 600qm


Dieses Projekt ist eines meiner Lieblingsprojekte in diesem Jahr. Ein Umbau einer Krankenhausstation auf 600qm. Hier entstehen 14 Patientenzimmer, darunter Einzelzimmer, Doppelzimmer und eine Suite mit einem Wohnbereich und einem geräumigen Bad. Im Zentrum der Station liegt eine Lounge und Teeküche. Dort haben die Patienten die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu essen, sich auszutauschen oder Ihren Besuch zu empfangen.

Die Atmosphäre in den Patientenzimmern ist eine Kollage aus Hotelzimmer und privatem Wohnraum, wobei die Farbgebung auf der Corporate Identity der Klinik basiert.

Um den Heilungsprozess während des Klinikaufenthaltes zu fördern, verfügen die Zimmer über verschiedene, angenehme Lichtsituationen und -stimmungen, die die Patienten von ihrem Bett aus regulieren können. So fühlen sich die Patienten, zumindest in Teilen, selbstbestimmt und nicht ausschließlich von dem Pflegepersonal abhängig.

Ein weiterer Wohlfühlbereich, den wir "Make me your home" genannt haben, liegt sowohl gegenüber als auch hinter dem Bett des Patienten. Ein Wandausschnitt und zwei Schrankeinschnitte, in denen persönliche Dinge, wie Fotos, Zeichnungen, Bücher und andere geliebte Kleinigkeiten ihren Platz finden können.

Wir haben mit hellem Holz, weichem Leder und feinen Farbabstimmungen gearbeitet, sowie die Versorgungstechnik für den Patienten unsichtbar in eine Vorwand integriert, um Geborgenheit und Wärme in den Vordergrund zu stellen.

Warum mir dieses Projekt am Herzen liegt? Weil Krankenhäuser im Allgemeinen nicht zu meinen favorisierten Aufenthaltsorten gehören und ich ein inneres Bedürfnis habe diese Räume so zu gestalten, dass man sich dort wohlfühlen kann und so schnell wie möglich gesund wird.

Und ein riesengroßes Dankeschön an die Klinikleitung, den Technischen Leiter und alle am Umbau beteiligten für die tolle Zusammenarbeit!


Einzelzimmer | 3D Konzept
































Doppelzimmer | 3D Konzept




























Bad Standard | 3D Konzept




























Suite Schlafbereich | 3D Konzept



























Suite Wohnbereich | 3D Konzept



























Suite Bad | 3D-Konzept

























Lounge, Teeküche | 3D Konzept

































































































Konzept 2D, Konzept 3D | Baroquine, Katrin Arfmann



Samstag, 15. November 2014

Innenraumkonzept | Badumbau | 8 qm | HH-Wentorf


Bilder aus der Entwurfs- & Planungsphase...

3D-Entwurf | Perspektive 1




3D-Entwurf | Perspektive 2



























2D-Entwurf | Materialkollage



























Bad vorher







































Konzept 2D, Konzept 3D, Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann





Samstag, 8. November 2014

Fotografie | People






































Das war ein schönes & spannendes Fotoshooting, bei dem sehr viel mehr Fotos entstanden sind, aber nicht alles muss ins Netz ;) Vielen Dank an die schöne Frau, die ich fotografieren durfte!



Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann
Location | elbinselwilla


Donnerstag, 16. Oktober 2014

Filmarbeiten für Arte | "Sharing Economy" | Ein Teil meiner Arbeit für airbnb...


Der Redakteur Jörg Daniel Hissen hat einen Film für Arte über das Thema "sharing economy" gedreht. Er hat mich mit seinem Kamerateam bei einem meiner Fotoshootings für airbnb begleitet und ich durfte über meine Erfahrungen als Fotografin dort berichten. Es war ein sehr nettes Team! Hier könnt Ihr den Film anschauen (ab. der 38min):






Behind the scenes:




Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann
Redakteur | Jörg Daniel Hissen
Kameramann | Erik Hartung
Kameraassistenz | Alex Egert



Dienstag, 1. Juli 2014

Ferienwohnung-Fotoservice | Fotos für Ihre Ferienwohnung


Ich freue mich, Teil eines tollen, neuen Teams zu sein!



























Wer kennt das nicht, wenn man in den Urlaub fährt, möchte man als erstes Bilder von der Unterkunft sehen um zu entscheiden, ob man sich dort wohlfühlt oder nicht. Genau dafür ist der Ferienwohnung-Fotoservice da! Wir setzen Ferienwohnungen in ein schönes und realistisches Licht. Damit der Gastgeber eine hohe Auslastung seines Apartments hat und der Gast schon vor dem Urlaub weiß, was Ihn erwartet und er sich darauf freuen kann.

Viel Spass beim Durchstöbern: www.Ferienwohnung-Fotoservice.de




Dienstag, 20. Mai 2014

Kiek mol in... | Jugendstilwohnung in Hamburg-Uhlenhorst

In meinem Job als Architekturfotografin darf ich jede Woche kreative, liebevoll eingerichtete und außergewöhnliche Wohnungen sehen und die dazugehörigen Bewohner kennen lernen. Für mich ist es immer wieder spannend in eine Wohnung einzutreten, die Räumlichkeiten wahr zu nehmen und Sie ins rechte Licht zu setzten.
Hier stelle ich Euch meine Fotografien und die Wohnungen vor!

Heute die Wohnung von Sumi und Menno in Hamburg-Uhlenhorst. Die schöne, lichtdurchflutete Jugendstilwohnung liegt nur wenige Minuten von der Alster entfernt. Sumi arbeitet in den Online-Medien und Ihr Mann Menno ist Musikproduzent. Die Wohnung könnt Ihr über airbnb.de mieten.























Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann
Wohnung mieten über airbnb | www.airbnb.de


Montag, 5. Mai 2014

Kiek mol in ... | oder Kiek mol out ;)


In meinem Job als Architekturfotografin darf ich jede Woche kreative, liebevoll eingerichtete und außergewöhnliche Wohnungen sehen und die dazugehörigen Bewohner kennen lernen. Für mich ist es immer wieder spannend in eine Wohnung einzutreten, die Räumlichkeiten wahr zu nehmen und Sie ins rechte Licht zu setzten.
Hier stelle ich Euch meine Fotografien und die Wohnungen vor!

Diese helle Loftwohnung in St.Georg hat in jedem Zimmer eine wahnsinns Aussicht über Hamburg und einen extra Zugang zu der Dachterrasse mit diesem Blick!! ...



















































































































Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann

Wohnung mieten | www.airbnb.de


Mittwoch, 26. Februar 2014

DIY Nachttisch-Sitzbank-Beistelltisch | Einfach stapeln...







































































So geht`s:

1. In den Baumarkt gehen und folgendes kaufen:

-sägerauhe Balken 10x10cm im Querschnitt, gibt es in verschiedenen Längen (z.B. 2m), auf 75cm zuschneiden lassen, dann braucht man 5 Balken a 2m Länge.
-Stahlwolle, Körnung 3
-Osmo Dekorwachs transparent weiß
-Pinsel
-Terpentinersatz zum Reinigen des Pinsels

2. Die Balken mit Stahlwolle schleifen, ist eine sau Arbeit, aber es lohnt sich, die Oberfläche fühlt sich weich an und bleibt in Ihrer Struktur.

3. Mit Osmo Dekorwachs streichen und sofort mit einem Baumwolltuch nachpolieren.
Am besten draussen oder in der Werkstatt streichen, dann habt Ihr den Geruch nicht in der Wohnung!

4. Nach Belieben stapeln, verschieben oder nicht verschieben, wie Ihr mögt. Fertig!






































5. Wenn man die Balken auf 45cm zuschneiden lässt, sie hochkant stellt und mit einem Gürtel oder Tau zusammenbindet, hat man einen Hocker oder Beistelltisch!





































Entwurf, Styling, Fotos | Baroquine, Katrin Arfmann



Mittwoch, 15. Januar 2014

DIY in der elbinselwilla | Gästebett mit Stauraum

Unser Gästezimmer hat ein neues Bett bekommen. Aus einzelnen Regalelementen haben wir einen Sockel gebaut, sodass man viel Stauraum darunter gewinnt. Einige Elemente sind nach außen geöffnet, für die Dinge, die man täglich braucht und einige mit einer Klapptür geschlossen. Die im Inneren gelegene Regalboxen stützen die 1,40m breite Matratze und beherbergen Dinge, die die Welt nicht braucht, aber aufgehoben werden wollen :)
























Produkte:

Tagesdecke | H&M Home
Kissen | H&M Home 
Wandhaken | lb Laursen | über Stilkiste
Korb geflochten | Bloomingville | über Stilkiste
Korb bedruckt | H&M Home
Buchstabenschablone aus Zink | lb Laursen | über Stilkiste